FANDOM



Zusammenfassung Bearbeiten

Energie

Wusstest du, dass deine Playstation 3 mehr Strom verbraucht, als dein Kühlschrank?

Die Gas- und Ölkosten steigen immer weiter. Den ein oder anderen trifft bei der Stromabrechnung der Schlag...

Heute wird deutlich mehr Wert auf Energie sparen gelegt, als noch vor einigen Jahren. Aber was kann man eigentlich tun um die Energiekosten niedrig zu halten? Was viele nicht wissen: Unter den größten Energiefressern finden sich nicht Herd und Kühlschrank, sondern PC und Playstation![1] So verbraucht eine Playstation 3 fünfmal so viel Energie wie ein Kühlschrank!

Im folgenden Abschnitt findest du eine Reihe von Tipps, um deinen Stromverbrauch spürbar zu senken - und damit bares Geld zu sparen.

Vorgehensweise Bearbeiten

  • Denke nicht nur an die „typischen“ Energieverbraucher (Haushaltsgeräte), sondern an alle!
  • Wenn du ein Gerät nicht benutzt, schalte es in den Standby-Modus!
  • ...oder noch besser: Schalte es ganz aus. Selbst im Standby-Modus verbraucht ein Gerät kontinuierlich Strom.
  • Du kannst eine Reihe von Geräten (zum Beispiel deinen Rechner mit Monitor, Drucker und anderem Zubehör) sehr einfach über eine an-/abschaltbare Steckdosenleiste vom Netz trennen. Dann kannst du sicher sein, dass kein Gerät mehr „versteckt“ Strom frisst.
Energy-Star

Energy Star Logo

  • Bevorzuge im Computerbereich Geräte, die den Energy Star tragen. Dies ist ein international anerkannter Standard, zur Kennzeichnung energieeffizienter Hardware. Sie verfügen mindestens über die Möglichkeit, das Gerät in einen Standby-Modus zu versetzen.
  • Schalte deine Geräte in den Strom-Spar-Modus. Ursprünglich für Laptops entwickelt (um Strom zu sparen, damit der Rechner länger läuft) verfügt heute auch jeder Desktop-PC über die Möglichkeit, stromsparende Funktionen zu nutzen. Wird der Computer eine längere Zeit nicht genutzt, so kann er sich automatisch in den „Schlafmodus“ begeben, in dem er deutlich weniger Strom verbraucht.
  • Lege dir für etwa 20 Euro ein Energieverbrauchsmessgerät zu (gibt es in jedem Baumarkt). Dieses kannst du zwischen die Steckdose und jedes Gerät hängen und überprüfen, wieviel Strom das Gerät tatsächlich verbracht.

Verweise Bearbeiten

Strom sparen mit steckdose.de


Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.